Skip to content

Die Prophezeiung vom Silbernen Menschenkind

Lumani sind Lichtwesen in Tiergestalt. Sie besitzen übernatürliche Kräfte, wandeln unerkannt unter den Menschen und schützen seit Anbeginn das Gute auf Erden. Ebensolche Lumani sind die beiden Katzen Wilhelmine und Valerio, die im Zentrum dieser tiefgründigen Urban-Fantasy-Geschichte stehen.

Mit Mattea ist nun der zweite und finale Teil der Dilogie erschienen. Beide Teile sind in sich abgeschlossene Geschichten.

Drei Katzen. Eine Singlefrau. Und eine epochale Prophezeiung.

In Norma und ihre fabelhaften Katzen begleiten wir Wilhelmine und Valerio sowie die Mitdreißigerin Norma auf ihrer Suche nach dem Einen. Norma ahnt nicht, dass es ihr bestimmt ist, einem besonderen Kind das Leben zu schenken – dem Silbernen Menschenkind, von dessen Schicksal die Zukunft aller Erdenwesen abhängt. Sie hat es nur einfach satt, alleine zu sein, und möchte endlich eine Familie gründen. Als mit der Straßenkatze Rosina auch der attraktive Xaver in ihr Leben tritt, beginnt für Norma und ihre Katzen eine nervenaufreibende Zeit.

Leserstimmen:

„Einfach nur wow. Dieses Buch konnte mich von der ersten Seite an begeistern.“

„Tolle Fantasy- und Liebesgeschichte, wobei mit Liebe vor allem auch die zwischen Mensch und Haustier gemeint ist.“

„Klare Leseempfehlung und ein toller Geschenktipp für alle Katzenliebhaber. “

Die Prophezeiung vom Silbernen Menschenkind: Norma und ihre fabelhaften Katzen
Taschenbuch (illustrierte Ausgabe): 300 Seiten; ISBN: 978-3-7526-2435-9; Preis: 10,00 €
Herausgeber: BoD – Books on Demand (30. Oktober 2020)

Zur Leseprobe

Zur Lesung

Drei Katzen. Eine Midlife-Crisis. Und ein Mädchen, das magische Worte in sich trägt.

Mattea: Fast elf Jahre sind vergangen. Normas Tochter Mattea trägt Worte in sich, deren heilende Kräfte die Menschheit von ihrem alles zerstörenden Weg abbringen können. Als Mattea auf ihrer neuen Schule gemobbt wird, muss sich sowohl das Mädchen als auch ihre tierischen Beschützer ungeahnten Herausforderungen stellen. Norma hingegen kämpft mit eigenen Problemen: Ihre Ehe kriselt, sie muss eine aufwühlende Begegnung mit der Vergangenheit verdauen und ihr neuer Job bringt unerwartete Komplikationen mit sich.

Leserstimmen:

„Ein Buch, das nicht nur für Katzenfans geeignet ist. Hier kommen allgemein Urban-Fantasy Fans voll auf ihre Kosten.“

„Es war eine emotionale Achterbahnfahrt und ich kann das Buch jedem empfehlen, der gerne in Geschichten abtaucht, die sich mit den Problemen der heutigen Gesellschaft befassen und dabei einen Hauch Magie verströmen.“

Die Prophezeiung vom Silbernen Menschenkind: Mattea
Taschenbuch (illustrierte Ausgabe): 266 Seiten; ISBN: 978-3-7557-3559-5; Preis: 10,00 €
Herausgeber: BoD – Books on Demand (31. Januar 2022)

Zur Leseprobe

Zur Lesung